StartseiteAktuelles

Scheuerpulver und Allzweckreiniger für den Haushalt

Foto: Katrin Schroeder
×
Foto: Katrin Schroeder

Im Rahmen unseres Workshops: „Nachhaltigen Alternativen im Haushalt“ haben wir uns darüber ausgetauscht wie wir im Alltag mit weniger/ohne Plastik und überflüssige Zusatzstoffe oder Schadstoffe auskommen können. Viele Dinge lassen sich auch ganz einfach und kostengünstig selbst herstellen, so zum Beispiel Reinigungsmittel für den Haushalt.

Alles was du für die Herstellung deines eigenen Scheuerpulvers brauchst, hast du sehr wahrscheinlich in deinem Vorratsschrank. Fehlt doch mal eine Zutat, findest du sie in Lebensmittelgeschäften, Drogerien oder online.  

Um eine Portion des umweltfreundlichen Scheuerpulvers selber zu machen, benötigst du folgende Zutaten:  

  • 50 g Natron (zum Beispiel Kaiser Natron, oder aus der Großpackung)
  • Löffel zum Dosieren und Umfüllen
  • 1 EL Zitronensäure
  • 1 TL Speisestärke als Rieselhilfe
  • Glas zum Aufbewahren
  • Waage 

Für einen größeren Vorrat einfach die Mengen multiplizieren, z.B. mal vier, das passt gut in ein Joghurtglas normaler Größe, alle Zutaten in eine Schüssel geben, gründlich miteinander vermengen ins Glas abfüllen und schon ist dein natürlich abbaubares Scheuermittel einsatzbereit.  

Einsatzmöglichkeiten des Scheuerpulvers: Das Scheuerpulver eignet sich zur Beseitigung von fett- und kalkhaltigem Schmutz auf fast allen Oberflächen sowie auf Gegenständen in Bad und Küche. Du kannst es entweder direkt auf die schmutzigen Stellen streuen und etwas anfeuchten oder das Pulver auf einem feuchten Schwamm oder Putztuch verteilen. Um die volle Putzwirkung zu entfalten, sollte die Mischung leicht zu schäumen beginnen. Bei eingetrockneten oder kalkhaltigen Flecken empfiehlt es sich, das Mittel einige Zeit einwirken zu lassen, bevor du mit der manuellen Bearbeitung der Fläche beginnst.


Zitrus-Reiniger herstellen - Das benötigst du für den Reiniger:  

  • Schalen von Zitrusfrüchten (Zitronen, Orangen, Mandarinen – was gerade zur Hand ist)
  • Ein Gefäß, z.B. ein großes Einmachglas (vermeide Kunststoff, da Säuren enthaltene schädlichen Bestandteile herauslösen)
  • Weißer Haushaltsessig (keine Essig-Essenz)

Benötigte Zeit: 10 Minuten.  

Zur Herstellung des Zitrusreinigers gehst du so vor:

  • Schalen vorbereiten: Die Schalen von Orangen oder anderen Zitrusfrüchte zerkleinern und dicht in das Gefäß füllen.
  • Mit Essig aufgießen: Unverdünnten Tafelessig (Essigessenz 1:4 mit Wasser verdünnen) über die Schalen gießen, bis sie vollständig bedeckt sind.
  • Ziehen lassen: Für zwei bis drei Wochen stehen lassen, gelegentlich sanft schütteln und bei Bedarf Essig nachgießen. Sie sollten immer vollkommen bedeckt sein, um Schimmel zu vermeiden.
  • Zur Verwendung als Reiniger gieße die Flüssigkeit durch ein feines Sieb und fülle sie z.B. in eine leere Sprühflasche deines früheren Reinigers.
  •  

Dass der Reiniger fertig ist, erkennst du daran, dass der Essig sich dunkler färbt und nach Zitrusfrüchten duftet. Er besitzt eine hohe Kalklösekraft, verströmt einen angenehmen Duft und kann direkt unverdünnt angewendet werdenEin Schuss Spülmittel oder Flüssigseife reduziert die Oberflächenspannung und sorgt dafür, dass der Reiniger gut auf glatten Oberflächen haftet.  Ein weiterer Vorteil des eigenen Zitrus-Essigreinigers: Durch die Verwendung natürlicher Zutaten kannst du auf Plastikverpackungen weitestgehend verzichten. Ganz ähnlich lässt sich auch frischer Zitronensaft zu Kalkreiniger verarbeiten.  

Hinweis: Dieser Reiniger eignet sich nicht für Natursteinböden, da Kalk und andere Mineralien gelöst und ausgewaschen werden könnten. Für solche Oberflächen solltest du bestenfalls nur stark verdünntes Essigwasser anwenden. Auch für Silikonfugen, Silikondichtungen sowie für Linoleumböden sind Reiniger mit hohem Essiganteil nur bedingt geeignet, da die Wirkstoffe des Essigs die Fugen porös machen können. Verwende für das Reinigen von Silikonfugen besser Zitronensäure oder Natron. Gummi ist dagegen beständig gegen Essigsäure.


Beide Rezepte stammen von smarticular:

https://www.smarticular.net/scheuerpulver-und-scheuermilch-preiswert-selbst-gemacht/

https://www.smarticular.net/dieser-natuerliche-allzweckreiniger-kostet-weniger-als-40-cent-pro-liter/

Euer Zukunftsgärtner(n)-Team



Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.