StartseiteServiceNutzungsregeln

Nutzungsregeln

Mit Betreten der Projektfläche akzeptiere ich die Hausordnung:

1. Wir wünschen uns von Dir einen rücksichtsvollen Umgang mit dem Projekt Zukunftsgärtner(n) in Gnandorf (ZiG), der Menschen miteinander, mit dem Gepflanzten sowie mit Werkzeug und Material.

2. Zigarettenstummel gehören in den Müll.

3. Das Mitführen von Waffen jeglicher Art auf der Projektfläche ist nicht gestattet.

4. Das Mitführen und Verbreiten rassistischen, fremdenfeindlichen und radikalen Propagandamaterials auf der Projektfläche sind nicht gestattet.

5. Hunde sind an der Leine zu führen. Exkremente der Hunde sind zu entsorgen.

6. Der Zutritt zum ZiG-Bauwagen und -Container ist nur dem ZiG-Team oder vom ZiG-Team autorisierten Personen erlaubt. Die Dächer des Bauwagens und des Containers dürfen nicht betreten werden.

7. Das auf der Projektfläche vorhandene Wasser ist kein Trinkwasser.  

8. Wir gärtnern ökologisch und nachhaltig. Gepflanzt wird ausschließlich in Hochbeeten und Pflanzkübeln. Die Verwendung von mitgebrachten Pflanzen, Saatgut,  Dünger ist dem ZiG-Team abzustimmen. Geerntetes verzehren wir gemeinsam auf der Projektfläche.

9. Trage Werkzeug, das Du entnimmst, in die Werkzeugausgabe-Liste ein und bringe es wieder zurück. Bitte gehe achtsam mit dem Werkzeug und dem Material um, um Dich und andere vor Verletzungen zu schützen. Mit Werkzeug in den Händen bitte nicht rennen.

10. Das Entzünden von Feuer, auch zum Grillen, ist nur unter Begleitung von ZiG-Teammitarbeitern gestattet.

11. Außerhalb der Öffnungszeiten könnt Ihr euch auf der Projektfläche aufhalten. Arbeiten an Beeten (außer Gießen) oder Objekten dürfen aber nur in Anwesenheit des ZiG-Teams erfolgen. Die aktuellen Öffnungszeiten findet Ihr am Aushang und auf www.NABU-Zukunftsgarten.de. Wenn sich jemand nicht daran hält, entfällt jegliche Haftung von Seiten Zukunftsgärtner(n) in Gnandorf. 

12. Eltern, Betreuungs- oder Aufsichtspersonen haften für mitgebrachte Kinder bis 16 Jahre, auch für Schäden an Personen oder Objekten die bei Einhaltung der Aufsichtspflicht entstanden sind.

Bei Fragen wende Dich gern an das ZiG-Team. Vielen Dank für Deine Aufmerksamkeit und das Einhalten unserer Regeln der Hausordnung. 




Mitglied werden!
Werden Sie NABU-Mitglied – werden Sie aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.