StartseiteAktuelles

herbstlicher Kürbiskuchen nach Annetts Rezept

Foto: Annett Reymann
×
Foto: Annett Reymann

Diesmal gibt es ein super leckeres Mitmachküchen-Rezept von einer Teilnehmerin des Zukunftsgarten-Projekts. Annett backt leidenschaftlich gerne und teilt mit uns ihr Kürbiskuchen-Rezept.

Benötigte Zutaten:

  • 250 g Kürbisfleisch (z.B. Roter oder Gelber Zentner)
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • Saft und Schale einer halben Zitrone
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 130 g gemahlene Mandeln, 50 g Mandelstifte
  • 100 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • Glasur: 150 g Puderzucker, 1 EL Kirschwasser, 1 EL Zitronensaft

Zubereitung:

Kürbisfleisch grob raffeln, Zucker und Eier schaumig rühren, Zitronensaft und -schale, Gewürze und Mandeln beigeben. Mehl mit dem Backpulver vermischen und in die Masse geben. Den geraffelten Kürbis darunter heben. In eine gebutterte Springform geben (28 cm) und bei 180 C ca. 50 Minuten backen, anschließend gleich mit Glasur bestreichen.

Schmeckt nach 1-2 Tagen noch besser!

Viel Spaß beim Backen und guten Appetit!

Euer Zukunftsgärtner(n)-Team

×
- Foto: Annett Reymann
- Foto: Annett Reymann
×
- Foto: Annett Reymann
- Foto: Annett Reymann



Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.