StartseiteAktuelles

Insektensommer bei den Zukufunftsgärtnerinnen und -gärtnern

Schau mal was hier ist! - Foto: Kathleen Burkhardt-Medicke
×
Schau mal was hier ist! - Foto: Kathleen Burkhardt-Medicke

Wieder ist eine sonnige und warme Woche vorüber und wir haben eher leichte Sachen gebaut oder zubereitet. Auf dem Plan standen ein Geschirrspülmittel aus Zitronen, Essig und Salz, Blattlausbekämpfung mit Hausmitteln (Wasser, Essig und ein Spritzer Seife) und eine Tafel bauen (alte Tischplatte, Tafelfolie). An und in den Hochbeeten haben wir Beikräuter entfernt, mit Brennesseljauche gedüngt und gewässert. Auch weiterhin hilft uns hier Klaus – vielen lieben Dank!

Im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit standen diese Woche jedoch die Insekten und die deutschlandweite NABU-Aktion Insektensommer (1.-10.6.2018 und 3.-12.8.2018).

Wir haben mit Kamera, Bestimmungsbuch und NABU Insekten App untersucht, welche Insekten (Ordnung/Unterordnung d.h. z.B. Schmetterlinge,) auf unserer Projektwiese zu finden sind. Natürlich nach Möglichkeit auch noch genauer. Das ist eine Geduldsübung – denn natürlich fliegen oder hüpfen die Tiere recht schnell weg. Gesehen wurden: viele Käfer (Rapsglanzkäfer, Ameisensackkäfer), eine Libelle, Schmetterlinge (Kohlweißlinge, Kleine Ochsenaugen), junge Grashüpfer, Wildbienen (also Bienen die keine westlichen Honigbienen sind: Hummeln, eine recht kleine zierliche Biene), Wanzen, sehr viele Ameisen und einige Schwebfliegen. Dazu auch Spinnen und einige sehr kleine Tierchen, deren Fotos wir noch einmal genauer anschauen müssen.

Die nächsten beiden Wochen hat das Zukunftsgärtner(n)-Team Urlaub – am 26.6.2018 sind wir wieder vor Ort!

Geplant ist dann zum einen eine kleine Exkursion zu Lieblings-Entspannungsplätzen in Borna-Gnandorf – der Termin ist noch nicht fest. Am 4.7.2018 findet das gemeinsame Sommerfest mit dem Kinder-und Jugendhaus Borna-Gnandorf und dem Freizeitzentrum Borna-Ost  statt – mit Angeboten bei uns vor Ort von 14-17 Uhr. Nähere Infos folgen.

Wir wünschen allen weiterhin einen schönen Frühsommer (und hoffen trotzdem heimlich auf Regen für alle Pflanzen) und verabschieden uns bis zum 26.6. in den Urlaub.

Beste Grüße vom Zukunftsgärtner(n)-Team

- Foto: Kathleen Burkhardt-Medicke
Ein junger Grashüpfer - Foto: Kathleen Burkhardt-Medicke
Öko-Spülmittel aus Zitronen, Essig und Salz herstellen - Foto: Kathleen Burkhardt-Medicke
Kleines Ochsenauge - Foto: Daniel Wöhner


Mitglied werden!
Werden Sie NABU-Mitglied – werden Sie aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.