StartseiteAktuelles

Sensenkurs

Sensenlehrgang - Foto: Vera Hickethier
×
Sensenlehrgang - Foto: Vera Hickethier

Am Samstag, den 11. Juni, ist der Sensenmeister Ekkehard Unger von 9.00 bis ca. 14.00 Uhr wieder auf
der Projektfläche zu Gast und gibt einen spannenden Einführungskurs. Interessierte lernen zu dengeln, zu wetzen und umweltschonend sowie schmetterlingsfreundlich zu sensen. Katrin Schroeder erklärt: „Nach einem Theorieteil bekommen alle Interessierte eine Sense, die auf die Körpermaße eingestellt werden  kann,  und  dann  dürfen  sich  alle  auf  der  1500  m²  großen  Schmetterlingswiese  des Zukunftsgartens ausprobieren“. Vera Hickethier ergänzt: „Es besteht aber auch die Möglichkeit, die eigene Sense oder ein altes Fundstück von zu Hause mitzubringen und dieses im Rahmen des Kurses wieder zu schärfen.“ Die insektenfreundliche Blühwiese wird seit 2018 im Rahmen des Projekts "Puppenstuben gesucht - Blühende Wiesen für Sachsens Schmetterlinge" bewirtschaftet. 

Kommt vorbei und macht mit!

Herzlichst, Euer Zukunftsgärtner(n)-Team



Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.