StartseiteAktuelles
vegane Weihnachtsplätzchen - Foto: Vera Hickethier
×
vegane Weihnachtsplätzchen - Foto: Vera Hickethier

Klassisch backen auch wir in der Weihnachtszeit leckere Kekse. Dieses Jahr haben wir uns für eine vegane Variante von Butterplätzchen entschieden. Die sehen nicht nur super lecker aus, sie sind es auch :)

Zum Nachbacken empfohlen!

benötigte Zutaten:

für ca. 35 bis 50 Plätzchen (je nach Größe)

  • 300 g Mehl (Weizen- oder Dinkelmehl)
  • 200 g vegane Margarine (zum Beispiel Alsan)
  • 70 g Puderzucker (normaler Zucker geht auch)
  • 1 Tüte Vanillezucker (optional)
  • ein Viertel Teelöffel Salz (ca. 2 g)

Zubereitung:

Zutaten vermischen und verrühren, gut kneten, mindestens 45 min. in einer Schüssel, mit Tuch abgedeckt, kühl stellen. 

Dann ausrollen, ausstechen und bei ca. 180 Grad ca. 10 Minuten backen.

Nach Lust und Laune verziehren. Mmmh - Lecker! Lasst es euch schmecken!

Euer Zukunftsgärtner(n)-Team


Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.