Stadtteiltreff Zukunftsgärtner(n) in Gnandorf

Das Mitmach-Projekt lädt als Stadtteiltreff alle Bürgerinnen und Bürger ein, sich auf der Wiese am Roten Bauwagen zwischen An der Aue 35 und Raupenhainer Str. 45 zu treffen, auszutauschen, in Kontakt mit Umwelt- und Naturthemen zu kommen, mit zu gärtnern, zu gestalten und zu genießen.

Der Garten ist jederzeit frei zugänglich und Schilder, sowie Informationstafeln dienen der Aufklärung der Besucherinnen und Besucher, auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten.

Jeden letzten Donnerstag im Monat veranstalten wir unsere Mitmachküche - kommt vorbei und verkocht und genießt gemeinsam mit uns das Geerntete aus dem Garten!

Außerdem gibt es am Roten Bauwagen Bornas erste Tausch- und Schenkbörse. Das Regal ist für alle jederzeit frei zugänglich.

Ungefähr 1500 m² der Projektfläche wird zudem als insektenfreundliche Blühwiese im Rahmen des Projekts "Puppenstuben gesucht - Blühende Wiesen für Sachsens Schmetterlinge", Wiese 165! gepflegt.

Hier auf unserer Seite findet Ihr alle Infos. Außerdem sind wir auch auf Facebook und Instagram.

Unsere Öffnungszeiten und zusätzlichen Veranstaltungen findet ihr hier.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Neueste Beiträge

Die Bärlauch-Saison startet
Sobald die ersten Sonnenstrahlen den Waldboden kitzeln, sprießen die grünen Blätter mit Knoblaucharoma aus der Erde. Und dann ist es auch Zeit für leckere Bärlauch-Rezepte.
Samenbomben - Seed balls
Wir machen die Stadt bunter! Dieses Motto haben sich die ZukunftsgärtnerInnen auferlegt und passend dazu gibt es heute eine Anleitung, um Samenbomben einfach herzustellen.
Waschen mit Efeu
Efeu enthält Tenside und hat somit reinigenden Effekt auf unsere Wäsche. Wusstet ihr das? Anstelle eines teuren Waschmittels könnt ihr also einfach Efeublätter sammeln und zum Waschen ...

Termine


Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.